Verwalten des Schlüssellagerbestands

In diesem Artikel:

Manuelles Anpassen des Schlüsselbehälterbestands

Manchmal möchten Sie als Kundendienstmitarbeiter einen Schlüsselkasten für einen Gastbenutzer oder Servicemitarbeiter an einem Standort öffnen oder den Bestand manuell anpassen. Dies kann daran liegen, dass der Schlüsselbestand nicht synchronisiert ist (z. B. weil Benutzer Schlüssel falsch zurückgegeben haben). Das Standort-Dashboard bietet Ihnen die Möglichkeit, jeden Schlüsselbehälter aus der Ferne zu öffnen oder seinen Bestand in der Datenbank anzupassen.

  1. Melden Sie sich beiKeycafe Desktopoder auf dem Handy an.
  2. Wählen Sie SmartBoxenaus.
  3. Wählen Sie die SmartBox aus, die Sie verwalten möchten.
  4. Wählen Sie Schlüsselbehälteraus.

Screen_Shot_2022-02-03_at_4.19.23_PM.png

SmartBox-Numbered-Bins.png

 

Öffnen Sie einen Papierkorb

Sie können Freigabeautorisieren wenn Sie einen Schlüsselkasten öffnen müssen. Wählen Sie das Schlosssymbolund dann One-Touch Open. Drücken Sie die blinkende Taste an der SmartBox, um den Mülleimer zu öffnen.

AuthorizeRelease.png

 

Fügen Sie einem leeren Behälter einen Schlüssel hinzu

Wenn ein Behälter als leer markiert ist, können Sie ihm einen Schlüssel hinzufügen, indem Sie das erste Symbol rechts auswählen und den Namen oder die Seriennummer des Schlüssels eingeben.

Add_Key.png

 

Entferne einen Schlüssel aus einem Behälter

Wenn der Behälter als belegt markiert ist, können Sie den Schlüssel entfernen, indem Sie das Symbol rechts auswählen.

Remove_Key.png

 

Schützen oder deaktivieren Sie einen Schlüsselkasten

Das Versetzen eines Schlüsselkastens in den Status „Geschützt“ oder „Deaktiviert“ bedeutet, dass das System diesen Behälter nicht öffnet, wenn Benutzer Schlüssel abgeben, und Schlüssel nicht aus diesem Behälter abgeholt werden können.

Wenn beispielsweise ein Behälter beschädigt ist und nicht mehr verwendet werden soll, können Sie ihn deaktivieren. Wenn ein Behälter als leer angezeigt wird, Sie aber den Verdacht haben, dass sich darin tatsächlich Schlüssel befinden, können Sie ihn schützen, bis Sie zur Untersuchung in die SmartBox gehen können.

  1. Melden Sie sich beiKeycafe Desktopoder auf dem Handy an.
  2. Wählen Sie SmartBoxenaus.
  3. Wählen Sie die SmartBox aus, die Sie verwalten möchten.
  4. Wählen SieFehlerbehebungaus.
  5. Wählen SieBin-Statusaus.
  6. Suchen Sie die Bin-Nummer, die Sie schützen oder deaktivieren möchten, und wählen Sie dann das Schildsymbol zum Schützen und das Symbol „x“ zum Deaktivierenaus.

db917b5bc1d650808dc28e63ade571b2.png

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich